Autor Thema: In eigener Sache: Mitbewohner/in gesucht  (Gelesen 22 mal)

Offline Paulinator

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 15
In eigener Sache: Mitbewohner/in gesucht
« am: 15. Apr 2018, 16:25 »
Moin Leute,

mein Mitbewohner hat mir mehr oder weniger spontan und überraschenderweise mitgeteilt, dass er aus unserer gemeinsamen WG ausziehen wird. Aus diesem Grund bin ich auf der Suche nach einem passenden Nachfolger/in!  Bevor ich sein Zimmer bei wg-gesucht.de stelle, wollte ich es über das Forum hier versuchen, da es ja nicht gerade hinderlich wäre, wenn man mit dem magischen FC schon mal eine gemeinsame Interesse hätte. Das ist aber definitiv kein muss! ;-) Solltet ihr jemanden kennen, der/die menschlich in die Welt passt und nichts von Diskriminierungen jeglicher Art hält, würde ich mich auch darüber sehr freuen! :-)
Nun ein paar Eckdaten zur Wohnung:
Die Wohnung liegt in Linden Süd am Deisterkreisel und liegt im 4. OG.
Es ist eine 3-Zimmer-Wohnung (inklusive eines kleinen Wohnzimmers, das zwischen meinem und dem Zimmer meines Mitbewohners liegt) und ich zahle für mein Zimmer mit allem drum und dran gerade 320 €. Das Zimmer, das frei wird, hat eine Größe von ca. 18 m².

Falls ihr also jemanden kennt, der/die gerade auf der Suche nach einem Zimmer ist, könnt ihr das demjenigen gerne mitteilen. :-)
Schreibt mir einfach eine Nachricht, dann gebe ich euch auch gerne meine Kontaktdaten! :-)

Vielen Dank schon mal für eure Mithilfe und trotz der miserablen Tabellensituation einen entspannten Sonntag euch!

Timo
No one like's us, we don't care!